Barbara Kaczała (radca prawny, de: Rechtsanwältin) hat sich vor kurzem der Kanzlei JDP angeschlossen und wird das Team für Transaktionen und Beratung bei Vertragsgestaltung verstärken. Barbara Kaczała spezialisiert sich auf Arbeitsrecht und Vertragsgestaltung. Mit Erfolg vertritt sie Mandanten in Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung. Sie hat Erfahrung in der Beratung u.a. zugunsten der grenzüberschreitenden Produktions- und Einzelhandelsketten, daher wird sie in der Kanzlei JDP auch Mandanten aus dem deutschsprachigen Raum betreuen und dabei den Partner Marcin Chomiuk (radca prawny, de: Rechtsanwalt), Leiter dieses Fachbereichs, eng unterstützen. Barbara Kaczała arbeitete zuvor viele Jahre in einer Anwaltskanzlei, die Teil einer internationalen Beratungsfirma ist.

 

Der Beitritt von Frau Kaczała ist eine Fortsetzung der Entwicklung des Fachbereichs Transaktionen und Beratung bei Vertragsgestaltung, dem ebenfalls folgende Personen beigetreten sind:

 

Marcin Lewiński – adwokat (de: Anwalt), spezialisiert sich im Bereich M&A-Transaktionen, er sammelte seine Erfahrung sechs Jahre lang in einer der Big4 in Warschau;

Krzysztof Bąk – radca prawny (de: Rechtsanwalt), Experte im Bereich M&A-Transaktionen und Vertragsberatung, insbesondere im Bereich IP/IT sowie Schutz personenbezogener Daten;

Adam Usiądek – Associate, spezialisiert sich auf Gesellschaftsrecht, M&A-Transaktionen, Vertragsgestaltung, vier Jahre lang sammelte er Erfahrung in einer der renommierten polnischen Kanzleien bei Beratung u.a. zugunsten von Unternehmen aus Herstellungsindustrie, FMCG und Luftfahrtindustrie.