Wir laden Sie herzlich zur Lektüre unseres Newsletters ein, in dem wir auf Änderungen zum Funktionieren von Handelsgesellschaften hinweisen.

Zum 1. März 2019 treten mehrere Änderungen im Handelsgesellschaftsgesetzbuch in Kraft, die mit dem Gesetz vom 9. November 2018 über die Änderung einiger Gesetze zwecks Einführung von Vereinfachungen für Unternehmer im Steuer- und Wirtschaftsrecht eingeführt wurden.

Dieses Gesetz führt fast 50 Vereinfachungen für Unternehmer im Steuer- und Wirtschaftsrecht (ein sog. KMU-Paket) ein. Nach der Einführung des Pakets von 100 Änderungen für Unternehmer und der sog. Business-Verfassung handelt es sich dabei um weitere, neue Regelungen, die den polnischen Unternehmern das Leben erleichtern sollen. Das Paket ist vor allem an kleine und mittlere Unternehmer gerichtet.

Dieser Newsletter umfasst die wichtigsten Fragen und Konsequenzen für Gesellschaften und sonstige Unternehmer, die auf dem Gebiet Polens tätig sind, im Zusammenhang mit den geplanten Änderungen im polnischen Handelsgesellschaftsgesetzbuch. Die eingeführten Änderungen betreffen vor allem Kapitalgesellschaften, insbesondere Gesellschaften mit beschränkter Haftung [polnischen Rechts].

 

Newsletter JDP – Änderungen zum Funktionieren von Handelsgesellschaften