Wir freuen uns mitzuteilen, dass im C.H. Beck Verlag eine neue Monografie mit einer umfassenden Darstellung der Schuldübernahme und des Schuldbeitritts erschienen ist. Autor der Veröffentlichung ist Prof. Przemysław Drapała, Gesellschafter der Kanzlei JD&P.

 

Die Veröffentlichung besteht aus zwei Teilen. Der erste behandelt detailliert die Rechtsfigur der Schuldübernahme sowie den Schuldnerwechsel und weist auf neue praktische Anwendungsfälle hin.  Der zweite Teil enthält eine umfangreiche Analyse des Austauschs der Vertragsparteien, wenn es zu einem Wechsel des Kontrahenten ohne Einfluss auf ein andauerndes Rechtsverhältnis kommt. Dies ist die erste Monografie seit der Zwischenkriegzeit zum Thema Schuldnerwechsel.

 

Das Buch ist sowohl an Praktiker, d.h. Rechtsanwälte, Notare und Richter, als auch Theoretiker gerichtet. Es stellt eine interessante Lektüre sowohl für Referendare der Juristenberufe als auch für Studenten der Rechtwissenschaften dar, die ihr Wissen im Bereich Schuldrecht erweitern möchten.