Die Kanzlei JDP ist Partner der Online-Konferenz, veranstaltet durch die Deutsch-Polnische Industrie- und Handelskammer: Wie reagierte die Automobilindustrie auf COVID-19? Aktuelle Lage der Automobilindustrie und ihre Zukunft – 14. Oktober 2020

Während interessanter Vorträge und Diskussionen wird eine Gruppe von Experten und Fachkräften der Automobilindustrie folgende Themen ansprechen:

  • Welche Herausforderungen stehen der Branche bevor?
  • Welche Lösungen beleben den Automobilmarkt und könnten die Branche erneuern?
  • Wie wird sich die Automobilbranche nach COVID-19 verändern?
  • Welche Trends werden neue Wege für die Entwicklung des Automobilmarktes weisen?

Einen wesentlichen Bestandteil der Konferenz bilden auch Workshops, u.a. „Praktische Tipps zur Vertragsabsicherung  gegen Insolvenz und unlautere Vertragspartner“, die von dr Marcin Chomiuk (Radca prawny – Rechtsanwalt PL, Partner) und Barbara Kaczała (Radca Prawny – Rechtsanwalt PL) auf Deutsch geleitet werden.

An der Konferenz werden ca. 250 Vertreter der Automobilindustrie aus Polen und Deutschland – Hersteller von Fahrzeugen und Komponenten, Cluster und Fachverbänden teilnehmen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei.

Die Konferenz findet auf Polnisch und Deutsch statt. Die Veranstaltung wird übersetzt.

Mehr