Jedoch in Anbetracht der neuen EU-Regelungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Datenschutz-Grundverordnung), falls Sie mit uns in Verbindung bleiben wollen, müssen Sie dem weiteren Kontakt und der elektronischen Übermittlung von Informationen durch unsere Kanzlei zustimmen.

    Ich erteile meine Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die JDP DRAPAŁA & PARTNERS Sp. k., um Newsletters und Alerts zu senden sowie über unsere Schulungen und sonstige Events zu informieren.

    Ich wurde darüber informiert, dass die Erteilung der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten freiwillig ist und dass ich das Recht habe, auf meine personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen oder ihre Verarbeitung zu beschränken sowie sie zu übertragen und eine Klage bei einem Aufsichtsorgan zu erheben.

    Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten ist JDP DRAPAŁA & PARTNERS sp. k. mit Sitz in Warschau. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Newsletters und Alerts zu senden sowie über unsere Schulungen und sonstige Events zu informieren.

    Die Erteilung der Zustimmung ist freiwillig. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen oder diese widerrufen, so werden wir Ihnen keine Informationen mehr elektronisch senden. Sie sind berechtigt zu verlangen, auf Ihre Daten zuzugreifen, diese zu übertragen, zu berichtigen, zu löschen, mit ihrer Verarbeitung aufzuhören oder ihrer Verarbeitung zu widersprechen. Wir werden Ihre Daten bis zum Widerruf der Zustimmung oder bis zum Zeitpunkt, wenn Ihre Daten nicht mehr aktuell sind, speichern.
    Sollten Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer Daten irgendwelche Fragen haben oder Ihre Rechte in Anspruch nehmen (darunter Ihre Zustimmung widerrufen), kontaktieren Sie uns bitte per: daniela.otto@jdp-law.pl