Suchergebnisse
PL EN DE

Corporate and Commercial Litigation

  • gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
  • Schutz vor Rechtsmissbrauch
  • Schutz vor Unternehmensüberfällen
  • Handelsstreitigkeiten
  • Post-M&A Streitigkeiten
  • schiedsgerichtliche Streitigkeiten
Corporate and Commercial Litigation

Das Team Corporate and Commercial Litigation besteht sowohl aus Prozessanwälten als auch Anwälten mit umfassender Erfahrung im Gesellschaftsrecht, bei M&A-Transaktionen sowie der Abwicklung ausländischer Investitionen.

Unsere Tätigkeit ist nicht auf den polnischen Markt beschränkt. Wir arbeiten mit renommierten ausländischen Anwaltskanzleien zusammen und erbringen bzw. koordinieren Beratungsdienstleistungen für unsere Mandanten auch außerhalb Polens.

Wir vertreten nationale und internationale Mandanten in allen Arten von gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten (mit Beteiligung von Gesellschaftern/Aktionären privater und öffentlicher Unternehmen) sowie in handelsrechtlichen Streitigkeiten, die häufig grenzüberschreitende Elemente aufweisen.

Wirtschaftsrechtliche Streitigkeiten – Risiken für Ihr Geschäft

Rechtsstreitigkeiten sind ein fester Bestandteil des Geschäftslebens. Unsere Anwälte sind sich bewusst, wie sehr sie sich unabhängig von der Rechtsform auf die finanzielle Situation, das Image und die Organisation eines Unternehmens auswirken können. Mit unserem Wissen und unserer umfassenden Erfahrung begleiten wir unsere Mandanten durch das sich ständig verändernde rechtliche Umfeld, ohne dabei ihre geschäftlichen Erwartungen aus den Augen zu verlieren.

Wir helfen unseren Mandanten Lösungen zu antizipieren und proaktiv umzusetzen, um das Risiko von Rechtsstreitigkeiten zu minimieren. Im Falle eines Rechtsstreits erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Strategie, die alle Interessen des Mandanten berücksichtigt, um eine Beeinträchtigung der Geschäftstätigkeit zu minimieren oder gar zu vermeiden.

Unsere Erfahrung umfasst unter anderem Verfahren über die Eintragung, Anfechtung von Beschlüssen der Gesellschaftsorgane, ihre Haftung sowie Verfahren über Rechte von Gesellschaftern/Aktionären. Im Bereich Wirtschaftsstreitigkeiten befassen wir uns insbesondere mit transaktionsbezogenen und Post-M&A-Streitigkeiten, in denen wir unsere Mandanten erfolgreich vertreten.

1 . Corporate Litigation – ausgewählte Verfahren:

  • Vertretung einer Gesellschaft im Eintragungsverfahren gegen einen Unternehmensüberfall
  • Vertretung einer Gesellschaft in Verfahren zur Sicherung von Ansprüchen bei der Anfechtung von Organbeschlüssen
  • Vertretung einer Gesellschaft in Gerichtsverfahren gegen angebliche „Aktionäre“
  • Vertretung einer Gesellschaft in Gerichtsverfahren, in denen Dritte gegenüber der Gesellschaft das Bestehen eines Rechtsverhältnisses geltend machten
  • Vertretung einer Gesellschaft in einem Verfahren, in dem ein angeblicher „Aktionär“ der Gesellschaft vermeintliche Befugnisse nachweisen wollte
  • erfolgreiche Vereitelung eines Versuchs, eine Sicherheit im Rahmen eines Unternehmensüberfalls zu erwirken, die es dem Inhaber ermöglichen würde, die Kontrolle über das Unternehmen zu erlangen
  • Verteidigung des Unternehmens in einer Reihe von Eintragungsverfahren gegen Versuche Externer, die Durchführung von Verfahren im Rahmen einer gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzung zu vereiteln
  • Erlangung des ersten rechtskräftigen Urteils in Polen für den Ersatz eines sogenannten Börsenschadens
  • Vertretung ausländischer Investoren der Produktionsbranche in komplexen Rechtsstreitigkeiten, die sich aus der Verletzung von Zusicherungen und Gewährleistungen durch den Verkäufer beim Unternehmensverkauf ergaben
  • erfolgreiche Vertretung eines ausländischen Mandanten gegen die ehemaligen Eigentümer des Unternehmens in einem Streit über die Vergütung für Beratungsleistungen während der Post-Merger-Integration
  • Abschluss einer Dienstleistungsvereinbarung zwischen einem Händler und einem Vertriebsunternehmen einer der weltweit bekanntesten Automobilmarken
  • Beratung und Vertretung von Aktionären in einem Rechtsstreit mit mehreren Parteien über Beschlüsse zur Aufhebung von Entlastungsbeschlüssen und zur Anspruchsgeltendmachung
  • Vertretung der Aktionäre einer Bauträgergesellschaft in einem langjährigen gesellschaftsrechtlichen Streit über die Gültigkeit von Vorstandswahlbeschlüssen
  • prozessuale Beratung eines jungen Erfinders als Minderheitsgesellschafter eines 3D-Druckunternehmens hinsichtlich des wirksamen Schutzes seiner Rechte